>> Sie sind hier - Veröffentlichungen -
News
- 23.11.2020 - STELLENAUSSCHREIBUNG ZMLP

23.11.2020 - STELLENAUSSCHREIBUNG ZMLP

Direktor/in / Verbandssekretär/in 80–100 %

           

                          

 STELLENAUSSCHREIBUNG

 

 

Nach der Reorganisation seines Sekretariats sucht der Zentralverband der Magistraten, der Lehrerschaft und des Personals des Staates Wallis (ZMLP) einen/eine

Direktor/in / Verbandssekretär/in 80–100 %

Der ZMLP verfolgt das Ziel die moralischen, sozialen, beruflichen und materiellen Interessen seiner Mitglieder zu verteidigen. Dazu überwacht er stets die Entwicklung der Sozialgesetzgebung, die Erlangung des materiellen Status und die gerechten Arbeitsbedingungen seiner Mitglieder. Er fördert und schützt das Image des öffentlichen Dienstes und bietet seinen Mitgliedern Unterstützung durch einen Hilfsfond sowie Rechtsschutz.

Ihre Aufgaben

  • Vertretung des ZMLP gegenüber den politischen Behörden des Kanton Wallis und den verschiedenen thematischen Kommissionen
  • Grundlagenarbeit zu wirtschaftlichen und sozialen Fragen und zur Arbeitspolitik für staatliche und halbstaatliche Angestellte
  • Analyse und Vergleich der öffentlichen Finanzen auf Kantons- und Bundesebene im Kontext der kantonalen Wirtschaft und unter personalpolitischen Gesichtspunkten
  • Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber und Überwachung der Einhaltung des Arbeitsrechts und der Gesundheitsschutz- und Sicherheitsvorschriften (Löhne, Arbeitszeiten, Einhaltung von Vereinbarungen usw.)
  • Durchführung von Studien, Erstellung von Zusammenfassungen und Berichten sowie Wahrnehmung von externen Mandaten
  • Organisation, Durchführung und Auswertung von Projekten
  • Ausarbeitung und Umsetzung von Vorschlagskatalogen
  • Aufwertung des Images des öffentlichen Dienstes im Kanton Wallis als Sprecher/in des ZMLP

 

Ihr Profil

  • Hochschul- oder Universitätsabschluss, Bachelor of Science HES-SO in Betriebswirtschaft oder Öffentlicher Verwaltung oder gleichwertige Ausbildung, juristische Ausbildung von Vorteil
  • Kenntnisse über die Funktionsweise und das Arbeitsrecht des öffentlichen Sektors sind unerlässlich
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung bei einer Gewerkschaft, einem Verband oder einer ähnlichen Organisation von Vorteil
  • Kenntnisse der beruflichen Vorsorge erwünscht
  • Strukturierte, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Verhandlungsgeschick und Ausdauer
  • Gemeinschaftsgeist und die Fähigkeit, eine Gruppe zum gesetzten Ziel zu führen und zu überzeugen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Diplomatie bei Kontakten
  • Gute redaktionelle Fähigkeiten
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der gängigen Informatikanwendungen und der sozialen Netzwerke
  • Ausgeprägtes vernetztes Denken, ausgezeichnete Planungs- und Antizipationsfähigkeiten, Blick fürs Wesentliche
  • Stressresistenz und Anpassungsfähigkeit in einem sich verändernden Umfeld
  • Teamfähigkeit, gute Zusammenarbeit

 

Sprache

  • Französisch oder Deutsch mit sehr guten Kenntnissen der zweiten Sprache, Zweisprachigkeit von Vorteil

 

Stellenantritt

1. April 2021 oder nach Vereinbarung

Pflichtenheft

Die Präsidentin Marylène Volpi Fournier ( 078 607 11 06 oder das Sekretariat des ZMLP ( 027 323 40 43 erteilen Ihnen auf Anfrage gern weitere Auskünfte.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Diplom- und Zeugniskopien

und einem Foto bis 31. Dezember 2020 an den ZMLP, Postfach 503, 1951 Sitten.

Sitten, 24. November 2020

   

  Direktionskomitee

Verband des Personals
des Staats Wallis  

  
Postfach 92  
1951 Sitten
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok